geöffnet
Nordfrieslandlexikon
Zühlke, Willy

Zühlke, Willy * 28.5.1923 Hörup, † 31.8.2008 List, Lehrer, Kommunalpolitiker. Kindheit und Jugend erlebte Zühlke in Flensburg und Westerland auf Sylt. Als 17-Jähriger trat er der SS bei und wurde 1941 in Nordrussland schwer verwundet. Nach dem Krieg wurde Zühlke Lehrer, zuletzt als Schulleiter in List, wo er ab 1952 wohnte. Er wirkte seit 1963 in der Lister Gemeindevertretung mit, schloss sich der CDU an und war 1974–98 Abgeordneter im Kreistag Nordfriesland, 1984–94 als Kreispräsident. 1995–2002 saß er dem Kuratorium zur Verleihung des Sylter C.-P.-Hansen-Preises vor.

Kunz/Steensen 2014.