geöffnet
Nordfrieslandlexikon
Schneider, Renate

Schneider, Renate * 4.5.1949 Keitum, Handweberin, Hauswirtschafterin. Die Tochter von Paula Schneider (1924–1986) wuchs friesischsprachig auf. Nach Ausbildung und Umschulung zur Hauswirtschafterin arbeitete sie 1975–2001 im Jugendaufbauwerk in Niebüll, wo sie auch wohnte. Seit ihrer Rückkehr nach Sylt 2002 betreut sie die Museen der Söl’ring Foriining, bietet u. a. Führungen auf Friesisch an und erteilt Friesischunterricht. Seit 2003 schreibt sie friesische Texte für die wöchentliche Rubrik „Harki jens tö“ (Hör einmal zu) in der „Sylter Rundschau“. 2014 erhielt sie für ihren unermüdlichen Einsatz den C.-P.-Hansen-Preis.

Kunz/Steensen 2014.