geöffnet
Nordfrieslandlexikon
Petersen, Johannes

Petersen, Johannes * 17.10.1909 Dagebüll, † 2.2.1992 Ockholm, Lehrer, friesischer Sprachpfleger. Petersen war bis 1974 Lehrer und Schulleiter in Ockholm. Über Jahrzehnte prägte er das kulturelle Leben seiner Heimatgemeinde, war Vorstands- und Ehrenmitglied des Nordfriesischen Vereins und dem Nordfriisk Instituut verbunden. Sein Bemühen galt vor allem der Pflege der friesischen Sprache in der Mitte des nordfriesischen Festlandes. Bei der Erstellung des „Kleinen friesischen Wörterbuches der Nordergoesharder Mundart“ von Tams Jörgensen (1924–1987) vertrat er die Ockholmer Mundart. Für seinen Einsatz wurde er 1989 mit dem Hans-Momsen-Preis ausgezeichnet.

Reinhardt 1992.