geöffnet
Nordfrieslandlexikon
Museum Kunst der Westküste

Museum Kunst der Westküste 2009 wurde in Alkersum auf Föhr in Anwesenheit der dänischen Königin Margrethe II., der Königin von Bhutan und weiterer Ehrengäste an der Stelle des abgerissenen Cafés Braren das von dem Architekten Gregor Sunder-Plassmann aus Kappeln konzipierte „Museum Kunst der Westküste“ eingeweiht. In Anlehnung an die lokale Bau- und Landschaftskultur wurden bestehende Bausubstanzen integriert, historische Bauten wie z. B. eine ehemalige Scheune zitiert und die Höhendifferenz zwischen Marsch und Geest architektonisch nachempfunden. Das aus sechs Saalbauten bestehende Gebäudeensemble bietet ein Ausstellungsareal von insgesamt 900 Quadratmetern, in dem Tradition und Moderne zusammengeführt werden sollen. Zu der als Leitprojekt der Ländlichen Struktur- und Entwicklungsanalyse (LSE) errichteten kulturellen Einrichtung gehören auch der im Stil eines skandinavischen Herrenhauses aus der Zeit um 1900 neu erbaute Grethjens Gasthof und einen Museumsgarten. Initiative und Finanzierung gingen aus von dem Pharmaunternehmer Frederik Paulsen (* 1950), der für seine hochwertige, rund 500 Werke umfassende Kunstsammlung einen gebührenden Rahmen schaffen wollte. Gleichzeitig sollte Alkersum damit einen Dorfmittelpunkt erhalten.

Präsentiert werden Bilder, die im Zeitraum von 1830 bis 1930 an der niederländischen, deutschen, dänischen und norwegischen Nordseeküste entstanden sind. Die Ausstellung zeigt die Entwicklung der Malerei in einer Zeit, da die Künstler zunehmend mit ihrer Staffelei in die Natur gingen und sich vom besonderen Licht und Wolkenspiel inspirieren ließen. Wechselnde Ausstellungen zu dem Themenspektrum „Meer und Küste“, auch für zeitgenössische Kunst, sollen dem Museumskonzept gemäß in kleinerem Umfang angeboten werden.

Das Museum versteht sich als weltoffen, serviceorientiert und familienfreundlich. Bedürfnisse und Interessen von Kindern und Jugendlichen stehen im Mittelpunkt des museumspädagogischen Konzepts. Mit jährlich rund 47.000 Besuchern konnte das selbstgesteckte Ziel deutlich übertroffen werden.

Rust 2011.