geöffnet
Nordfrieslandlexikon
Mehrsprachigkeit

Mehrsprachigkeit Die Zwei- und Mehrsprachigkeit wurde früher negativ beurteilt. Seit längerer Zeit hat sich aber in der Sprachwissenschaft die Ansicht durchgesetzt, dass sie für Kinder eine Bereicherung ist und differenziertes Denken und Sprachgefühl fördert. Kinder sind keineswegs überfordert, sondern erlernen Sprachen spielend. Diese wissenschaftlichen Erkenntnisse haben auch für Nordfriesland mit seiner sprachlichen Vielfalt Bedeutung.

Århammar 1976, Oksaar 1988, Steensen 1998.