geöffnet
Nordfrieslandlexikon
Amsinck-Haus

Amsinck-Haus Das nach den Brüdern Amsinck benannte Informations- und Servicegebäude des Zweckverbands Hamburger Hallig entstand 2004 im Sönke-Nissen-Koog unmittelbar am Deichübergang zur Hallig. Neben einem umfangreichen Serviceangebot mit Fahrradverleih zur Hallig, Parkmöglichkeiten und Wohnmobilstellplätzen bietet das Haus eine Ausstellung über Geschichte, Natur und Kultur der Region Mittleres Nordfriesland. Auf einem Rundgang durch das Haus führen sechs typische Vertreter Nordfrieslands, darunter ein Ranger des Nationalparks Wattenmeer und ein Wasserwerker des Küstenschutzes, in Hörspielen durch die Ausstellung. Darüber hinaus werden Tipps zu Wattwanderungen, Halligführungen, Schiffstouren und Rad- und Reittouren erteilt.

Nordfriisk Instituut.