ääm
Nordfrieslandlexikon
Heitmann, Claus

Heitmann, Claus * 9.5.1939 Tating, Lehrer. Heitmann war 1972–2002 Lehrer am Nordseegymnasium St. Peter-Ording. 1987 rief er die AG Ortsgeschichte Sankt Peter-Ording ins Leben, seit 1995 ist er Geschäftsführer des Heimatbundes Landschaft Eiderstedt. Er verfasste mehrere Bücher, darunter z. B. „500 Jahre Kirchspiel Kotzenbüll“ und zusammen mit Marianne Oppel „625 Jahre St. Peter-Ording (1373–1998)“.

Durch Wort- und Schriftbeiträge förderte er Tradition, Geschichtsbewusstsein und Kultur der Landschaft Eiderstedt. Für seine Verdienste, die er sich über Jahrzehnte hinweg mit großem persönlichem Einsatz erworben hat, wurde er 2002 mit dem Hans-Momsen-Preis ausgezeichnet.

Nordfriisk Instituut.