open
Nordfrieslandlexikon
Gremium für Fragen der friesischen Volksgruppe im Lande Schleswig-Holstein

Gremium für Fragen der friesischen Volksgruppe im Lande Schleswig-Holstein Das seit 1988 bestehende Landtagsgremium soll alle Fragen erörtern, „die die friesische Bevölkerungsgruppe im Lande betreffen, mit dem Ziel, die friesische Sprache, Bildung und Kultur zu pflegen und zu fördern“. Es tagt zweimal jährlich unter Vorsitz des Landtagspräsidenten oder der Landtagspräsidentin. Mitglieder des Gremiums sind Landtagsabgeordnete, schleswig-holsteinische Bundestagsabgeordnete und Angehörige des Friesenrates.

Nordfriisk Instituut.