geöffnet
Nordfrieslandlexikon
Ossenbrüggen, Maike

Ossenbrüggen, Maike * 23.11.1939 Keitum, † 13.1.2014 Keitum, Appartementvermieterin, friesische Sprachpflegerin. Ossenbrüggen erteilte seit den 1980er-Jahren Friesischkurse und bemühte sich in der Söl’ring Foriining um Trachten- und Volkstanzgruppen besonders für Kinder und Jugendliche. Ab 2003 gehörte sie zum dreiköpfigen Vorstand der Söl’ring Foriining, seit 2008 war sie alleinige Vorsitzende. 1980 verhalf sie dem Sylter Weihnachtsbaum zu neuer Bekanntheit. Als jüngste Preisträgerin erhielt sie 1985 den C.-P.-Hansen-Preis. Sie folgte dem Grundsatz: „Es ist wichtig, im Leben fröhlich zu sein.“

Ossenbrüggen 1987, Völpel-Krohn/Steensen 2014.